Physiotherapie

Physiotherapie ist der Überbegriff für verschieden Therapiemethoden zur Behandlung von Beschwerden des Bewegungsapparates.
Die Physiotherapie ist eine hervorragende Alternative oder eine ideale Ergänzung zu einer operativen Behandlung.

In der passiven Bewegungstherapie übernehme ich die Bewegung der Gelenke mit meinen Händen, weil ihr Tier, diese auf Grund einer OP oder einer Lähmung nicht mehr ausführen kann.
Bei der aktiven Physiotherapie zeige ich Ihnen und ihrem Tier Aufgaben um die Bewegung der geschädigten Gelenke zu verbessern.

Die passive Bewegungstherapie unterstütze ich zusätzlich mit physikalischen Reizen wie: Ultraschall, Laser, Hitze und Kälte (Thermotherapie) und Lichttherapie.

Die Ziele der Tierphysiotherarpie:

Linderung von Schmerzen
Rehabitalation nach OPs
Muskelaufbau
Lösen von Verspannungen
Gesunderhaltung von alten Tieren
Steigerung der Koordination
Verbesserung der Beweglichkeit