Taping

Wir alle kennen die bunten Physio-Tapes und hatten vielleicht schon selbst die Erfahrung damit.
Auch unsere Haustiere bringen oft Verletzungen mit nach Hause oder haben starke Muskel- und Sehnenproblematiken nach Operationen oder Traumata.
Mit einem Tape Verband geben Sie Ihrem Tier die Möglichkeit den Regenerationsprozess zu verkürzen und damit wieder früher aktiv zu werden. Es verleiht Bändern eine höhere Stabilität und kann auch Verletzungen vorbeugen.
Nach Operationen kann man durch Taping auch Narben entstören und dadurch die Wundheilung unterstützen.

Ein Tape kann an folgenden Strukturen Einfluss nehmen:

Muskelverkürzungen oder Muskelkontrakturen
Bandverletzungen
Sehnenüberlastungen und Rupturen
Lymphstauungen
Ödeme, Hämatome
Stellungsanomalien
Schonhaltungen